Der Coach

Richard Harms (Rainer Furch) ist Verkaufstrainer in einem Callcenter und vielleicht der einsamste Mensch im Großraumbüro. Denn obwohl er die Regeln der Kommunikation beherrscht, kann er im Privatleben diese Strategien nur schwer umsetzen. Das scheint sich zu ändern, als er eine neue Mitarbeiterin, Marie (Maja Elsenhans), einarbeitet…

Festivals
Film Festival Max Ophüls Preis 2005
Independent Days Karlsruhe 2005
Filmkunstfest Schwerin 2005

Auszeichnungen
1. Platz beim Zeise short film slam 17.08.2005 in Hamburg

Titel: DER COACH
Genre: Tragikomödie

Kategorie: Kurzfilm
Produktionsjahr: 2005

Regie: André Erkau
Autor: André Erkau

Produzent:  Mohammad Farokhmanesh, Frank Geiger, Armin Hofmann
Co-Produzent: Kunsthochschule für Medien Köln

Hauptdarsteller: Rainer Furch, Maja Elsenhans
Sprache: Deutsch

Format: 16 mm
Länge: 14 Min.

Produktion: brave new work film productions
Vertrieb: brave new work film productions

Farbe: Color
Sound: Dolby A

© 2016 brave new work GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

DIRECTED BYlorem vestibulum
WRITTEN BYFusce pulvina & Nam cursus

FILMSTUDIONAME PRESENTSAN Fusce suscipit PRODUCTIONA laoreet a PICTURE lobortis neque CASTINGBY risus vulputate COSTUMESBY enim leo PRODUCTIONDESIGNER libero tortor DIRECTOROFPHOTOGRAPHY gravida tellus MUSICBY endrerit sagittis EDITEDBY Maecenas dictum EXECUTIVEPRODUCER tincidunt lobortis PRODUCEDBY Cras pellente STORYBY vitae pelle SCREENPLAYBY Duis accumsan WRITERDIRECTEDBY Nam purus